Veranstaltungen

 

Holstein Kiel Fußball Camp war wieder zu Gast beim TSV Aukrug

 

Endlich war es wieder soweit! Holstein Kiel gab sich die Ehre! Das zweite Fußballferiencamp fand in Aukrug statt.

 

In der zweiten Ferienwoche versammelten sich 72! fußballbegeisterte Kinder am Sportplatz in Aukrug. Viele neugierige Eltern waren ebenfalls dabei und übergabe ihre Kinder in die Obhut der Trainer. Nachdem die Gruppen eingeteilt und die neue Tracht verteilt war, ging es endlich an das runde Leder.

 

In vielen praxisbezogenen Übungen und Spielformen konnten die Nachwuchskicker ihr Können unter Beweis stellen. Dabei kam der Spaß nicht zu kurz, so dass alle mit einem Lächeln auf die vier Tage des Camps zurückblicken konnten.

 

Auch das Holsteiner-Maskottchen "Stolle" gab sich die Ehre und feuerte die Jungs und Mädels zu Höchstleistungen an.

 

Für das leibliche Wohl der Kinder sorgte die gute Seele des Sportlerheims Tanja! Sie bekochte und bewirtschaftete die Kinder, so dass diese mit viel Energie in die Trainigseinheiten gehen konnten.

 

Alles in allem war es wieder eine tolle Veranstaltung und wir freuen uns, wenn wir den Kinder auch in Zukunft so eine schöne Veranstaltung auf unserem Sportplatz bieten können.

 

Autor: Jugendobmann Stefan Schlichting

 

Kamerakinder: Kanone & Stefan Schlichting


 

Holstein Kiel Fußballschule war zu Gast in Aukrug

 

Am vergangen Wochenende stellte der TSV Aukrug für die kleinen Kicker was tolles auf die Beine. 

 

Die KSV Holstein war für ein Wochenendcamp von Freitag bis Sonntag zu Gast und forderte die unterschiedlichen Jugendklassen zu zahlreichen und abwechslungsreichen Trainingseinheiten auf. 

 

Dieses Programm würde von 50 begeisterten Kindern in den Altersklassen 6 bis 12 Jahren angenommen sodass man hier sagen kann sehr gut angenommen. 

 

Trotz des durchwachsenen Wetters hatten die Kinder jede Menge Spaß und es gab trotz des Regens keine Ausfälle zu verzeichnen. 

 

Alle machten bestens mit und wurden in den Pausen durch gesundes ( wie es sich für kleine Profis gehört  ) essen versorgt. 

 

Hier ein Dankeschön an die gute Seele des Sportlerheims. Vielen Dank Tanja. 

 

Auch möchten wir noch mal danke in Richtung Kiel sagen. Und zwar für das sehr abwechslungsreiche Programm und die tollen Einheiten. 

 

Denn es hatte nicht ein Kind Langeweile oder gar keine Lust mehr und das zeigt bei der Anzahl und den nicht immer guten Wetter das man einen sehr guten Job gemacht hat. 👍 

 

Unser Fazit vom Wochenende: tolle Aktion , tolles Event, tolle Kinder, nur der TSV 💪